Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Thüringer Landtag ist das Zentrum der demokratischen Willensbildung in unserem Freistaat. Hier werden wichtige politische Entscheidungen getroffen und die Weichen für die Zukunft unseres Landes gestellt. Am 17. Juni 2017 lade ich Sie herzlich ein, Demokratie hautnah zu erleben und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der traditionelle Tag der offenen Tür bietet Ihnen die Möglichkeit, die Arbeit des Thüringer Landesparlaments näher kennenzulernen und mit Abgeordneten aus allen Fraktionen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus werden ganz verschiedene Akteure aus Gesellschaft und Politik vor Ort sein und ein spannendes Informations- und Unterhaltungsprogramm bieten. Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie den Thüringer Landtag aus einer neuen Perspektive.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr
Christian Carius
Präsident des Thüringer Landtags

Liebe Bügerinnen und Bürger,

zum Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag heiße ich Sie herzlich willkommen.
Im Mittelpunkt des Tags der offenen Tür steht die Arbeit des Parlaments, seiner Abgeordneten und Fraktionen, der Ausschüsse und Freundeskreise sowie der Landesbeauftragten. Unter dem Motto „Landtag im Dialog“ sind Sie eingeladen, mit Abgeordneten, Mitarbeitern, Vertretern der Landesregierung und Akteuren aus dem Bereich der politischen Bildung ins Gespräch zu kommen.

Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihr Interesse für die Arbeit des Thüringer Landtags zu wecken und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich unmittelbar an politischen Diskussionen zu beteiligen. Gelegenheit hierfür besteht beispielsweise im Rahmen der Diskussionsveranstaltung „Landtag im Dialog – Bürger fragen, Politiker antworten“ mit den Fraktionsvorsitzenden der im Thüringer Landtag vertretenen Parteien.

Darüber hinaus erwartet Sie ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Präsentationen und Führungen sowie kulturellen und gastronomischen Angeboten.
Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Ihr Christian Carius MdL
Präsident des Thüringer Landtags

Führungen

Den Landtag „live“ erleben – bei einer geführten Tour.

Das Programm

Eine Übersicht über das Tagesprogramm beim Tag der offenen Tür 2016.

Im Dialog

Eine Übersicht über die Angebote der Fraktionen.

Das Tagesprogramm

UnserE Programm-Broschüre als Downoad

Hier finden Sie noch einmal alle Informationen übersichtlich aufbereitet im PDF-Format zum Download. Größe der Broschüre: ca. 2 MB.

10.00 Uhr

Eröffnung des Tags der offenen Tür durch Landtagspräsident Christian Carius mit Ministerpräsident Bodo Ramelow

11.00 – 12.30 Uhr

Bürgerdialog des Ausschusses der Regionen „EU – was muss sich ändern?“
Moderation: Martin Debes, Chefreporter Thüringer Allgemeine Zeitung

13.00 – 15.00 Uhr

Landtag im Dialog – Bürger fragen, Politiker antworten
Bürgerdialog mit den Fraktionsvorsitzenden
Moderation: Johannes M. Fischer, Chefredakteur Thüringer Allgemeine Zeitung

15.30 – 17.00 Uhr

Stand der Aufarbeitung des SED-Unrechts in Thüringen
Moderation: Christian Dietrich, Landesbeauftragter Aufarbeitung SED-Diktatur

UnserE Programm-Broschüre als Downoad

Hier finden Sie noch einmal alle Informationen übersichtlich aufbereitet im PDF-Format zum Download. Größe der Broschüre: ca. 2 MB.

Der Tag der offenen Tür bietet Informationen…

  • rund um die Arbeit des Landtags, der Fraktionen, Abgeordneten, Ausschüsse und Freundeskreise,
  • über die Tätigkeit der Beauftragten des Freistaats,
  • über die Arbeit der Landesregierung und Angebote der politischen Bildung sowie
  • über Hilfsorganisationen, Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr, Landesverkehrswacht, des Technisches Hilfswerks u.a.

Ergänzt wird das Programm mit Aktionen für Kinder, Gastronomie und musikalischer Unterhaltung auf der Bühne im Innenhof des Landtags.

Nichts verpassen!
Ihr Landtags-Newsletter

Nichts verpassen!
Ihr Landtags-Newsletter

Rückblick

Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag 2016

Die Stationen

  • Connector.

    Eingang

    Am Eingang Jürgen-Fuchs-Straße präsentieren sich die fünf Fraktionen mit ihren Informationsständen.

  • Connector.

    Eingangsfoyer

    Im Eingangsfoyer finden Sie neben dem Info-Stand des Landtags die Gesamtpräsentation der Thüringer Landesregierung.

  • Connector.

    Info-Stand

    Treffpunkt für die Führungen durch das Landtagsgebäude ist der Info-Stand.

  • Connector.

    Plenarsaal

    Der Plenarsaal ist das Herzstück der parlamentarischen Demokratie – hier finden alle politischen Podiumsdiskussionen statt.

  • Connector.

    Lobby des Plenarsaals

    „Landtag international“ – in der Lobby des Plenarsaals finden Sie die Freundeskreise Litauen, Mordowien, Kaliningrad und Tirol des Thüringer Landtags. Kommen Sie mit Abgeordneten und Mitarbeitern des Europaausschusses ins Gespräch und informieren Sie sich am Stand des Europäischen Informationszentrums.

  • Connector.

    Funktionsgebäude

    Das Funktionsgebäude ist Tagungsort der Fraktionen, der Ausschüsse und des Ältestenrats des Landtags.

  • Connector.

    Erdgeschoss

    Im Erdgeschoss finden Sie die Landesbeauftragten: Den Bürgerbeauftragten des Freistaats Thüringen, den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit und den Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen für die Aufarbeitung der SED-Diktatur.

  • Connector.

    Daneben präsentieren sich unsere Medienpartner, die Mediengruppe Thüringen und MDR 1 Radio Thüringen.

Landtag im Dialog

Kommen Sie ins Gespräch mit Thüringer Politikerinnen und Politikern, dem Landtag und den Beauftragten des Freistaats Thüringen. Detaillierte Informationen zu den Angeboten finden Sie bei einem Klick auf das jeweilige Logo.

Führungen

 

Der Besucherdienst des Thüringer Landtags bietet ganztägig Führungen durch den Landtag an. Treffpunkt ist der Info-Stand im Foyer des Landtags. Während der Führungen besteht die Möglichkeit, die Arbeitsräume des Landtagspräsidenten in der 9. Etage des Hochhauses zu besichtigen.

Spezielle Führungen für Kinder starten im Kinder- und Familienzentrum im Raum F 056.

Im Foyer des Fraktionsgebäudes (Altbau) wird ganztägig ein Film der Gedenkstätte Andreasstraße „Nieder mit Hitler – 5 Erfurter Schüler im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ gezeigt. Hier ist der Treffpunkt für die Führungen in die ehemalige Haftzelle der Gestapo im heutigen Abgeordnetengebäude des Landtags. Diese finden um 11.30 Uhr, um 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr statt.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Strassenbahn

Anreiseempfehlung:
Stadtbahn-Linie 1 sowie Bus-Linien 60 und 61, Haltestelle Landtag/IHK

Ticketempfehlung:
Gruppentageskarte – für nur 10 € im CityTarif Erfurt sind bis zu 5 Personen ganztägig unterwegs (lohnt sich ab 2 Personen)
4-Fahrten-Karte – 4 Einzelfahrten für nur 7,20 € im CityTarif Erfurt

Mit dem Auto

Anfahrt mit dem Auto:
B4 Arnstädter Straße von und in Richtung Arnstadt
BAB Anschlussstelle Erfurt-West (Bitte nutzen Sie den P+R Werner-Seelenbinder-Str. oder das Parkhaus „Am Stadion“)

Partner der Veranstaltung